Der Plasma Fernseher als Kredit, clever oder zu teuer?

25 05 2010

Nein, so heißt es stets, wenn es um Konsumkredite geht. Was ist meist damit gemeint? Nun, das Auto, den Fernseher, die Einbauküche mit einem Kredit zu finanzieren hat stets mit einem verfehlten finanziellen Kalkül zu tun. Kein Kreditrechner wird die Tatsache verschweigen, dass es nicht dem gesunden Menschenverstand entspricht, für ein Gebrauchsgut, das an Wert verliert, einen vollen Kredit aufzunehmen. Zieht man einen Ratenkredit Vergleich heran, den man beispielsweise aufnehmen würde, um eine Immobilie zu finanzieren, um ein Tagesgeldkonto zu bestücken oder um eine andere Investition in den Geldanlagemarkt zu tätigen, von der man ahnt, dass diese sich lohnen wird, stellt man fest, dass man einen solchen Kredit durch eine solche Art des Gewinns vorzeitig ablösen wird, können und somit die Schuldenspirale vermeiden kann.

Nutzt man jedoch Kredite, um Verschleißartikel (dazu gehören auch Autos) zu finanzieren, kann es geschehen, dass man die gesamte Laufzeit über wegen der Verzinsung noch mehr als den Neupreis zahlt, während der Wagen selbst schon nach drei Jahren mehr als um 40 Prozent an Wertverlust erfahren hat und nach etwa fünf Jahren, gerade wenn man den Kredit abbezahlt hätte, mit erhöhtem Reparaturbedarf beginnt. Somit: Lieber das Auto kaufen, das man sich auch selbst leisten kann (und sei es eben ein Gebrauchter – auch hier gibt es gute Wagen); lieber den etwas älteren Fernseher, weil man das Geld hat (auch dieser darf gebraucht sein), statt Verluste in Größenordnungen zu erfahren, die die eigene Kapazität um Längen übertreffen.


Aktionen

Informationen

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>